Über uns

Die Länder-Kogruppe für Haiti und die Dominikanische Republik von Amnesty International ist 2011 aus der seit Anfang 2003 bestehenden Länder-Kogruppe für Kuba und Haiti hervorgegangen. Wir arbeiten ehrenamtlich von Hamburg und Berlin aus. Mit regelmäßigen Aktionen setzen wir uns für eine Verbesserung der Menschenrechtslage in Haiti und der Dominikanischen Republik ein. Neumitglieder sind immer herzlich willkommen. Spenden werden dazu verwendet, Menschenrechtsverletzungen vor Ort zu untersuchen sowie Opfern und ihren Angehörigen zu helfen.


Mehr...